Von Bastille bis Waterloo. Wiki
Advertisement

Montblanc, in Savoyen, südöstlich von Chamouni, ist der höchste unter allen europäischen Bergen, indem er sich 14,676 Fuß über die Oberfläche des mittelländischen Meers erhebt.

Seit dem J. 1760, wo Saussure einen Preis darauf gesetzt hatte, einen Weg auf den Montblanc zu finden, waren viele vergebliche Versuche gemacht worden. Erst 1786 gelang es dem Dr. Pacard und Jacques Bolma; im folgenden Jahre bestieg ihn Saussure selbst und stellte verschiedne Beobachtungen an; einige Andre sind ihm noch gefolgt, indeß sind die Schwierigkeiten ungeheuer.

Der höchste Gipfel des Montblanc ist ein schmaler Rücken, ungefähr sechs Fuß breit, nach Norden steil abgeschnitten, nach Süden aber weniger, und wird in Savoyen Dos de Dromédare genannt.


Quellen und Literatur.[]

  • Conversations-Lexicon oder encyclopädisches Handwörterbuch für gebildete Stände. Stuttgart bei A. F. Macklot. 1816.
Advertisement