Von Bastille bis Waterloo. Wiki
Advertisement

Generalcapitain.[]

[1]
Generalcapitain, heißt ein oberster Befehlshaber über die Kriegsmacht eines Staats, zu Lande oder zu Wasser. In Spanien ist die Stelle eines Generalcapitains die höchste im Dienste zu Land. Zu Venedig wurde der Admiral oder Oberbefehlshaber über die Seemacht so benennt.


Quellen.[]

  1. Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor zu Altdorf. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1805.
Advertisement