Von Bastille bis Waterloo. Wiki
Advertisement

Freicorps.[]

[1]
Freicorps, eine aus mehreren Compagnien, Bataillons oder Regimentern bestehende Abtheilung von freiwilligen unter einem Chef, aber nicht unter so strenger Kriegszucht stehenden Truppen; wie z. B. in dem letzten Kriege das lützow'sche.

Diese Truppen werden vortheilhaft zu dem sogenannten kleinen Kriege, zum Abschneiden der feindlichen Zufuhr, der Ergänzungsmannschaften, der Depeschen und Couriere, so wie zur Auskundschaftung der feindlichen Bewegungen angewendet, wie der vorige Krieg gelehrt hat.


Abbildung einiger K.K. Freijcorps zu Fuss.
Rothmantel. - Odonel. - Mahony. - Grün Laudon. - Corporal v. Serv. Fr. C.

Quellen.[]

  1. Conversations-Lexicon oder encyclopädisches Handwörterbuch für gebildete Stände. Stuttgart bei A. F. Macklot. 1816.
Advertisement